4 Gedanken zu “Familie Schott”

  1. Der Antichrist sagte:

    Ihr gehört an eine Wand gestellt, ihr elenden Vergewaltiger!

  2. Seit gesegnet ihr Lieben!

  3. Hai,
    finde euer leben sehr interessant. Ihr sagt vielen auch ab was mich sehr
    beeindruckt..
    Wenn ich eine Familie hätte und verheiratet wäre würde ich mir eure Lebensweise
    bestimmt aneignen..
    Ich hoffe euch geht es gut und ihr lasst euch nicht unterkriegen..
    Grüsse..

  4. Hallo zusammen,

    ich möchte bei meinem Kommentar nochmals auf die Erziehung eingehen.

    Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine maßvolle Züchtigung der Kinder einzuwenden.
    Wenn dies bei euch so geschehen ist, habt ihr zwar leider gegen das Gesetz verstoßen, aber bestimmt den Kindern eine Gefallen damit getan.

    Ich selber bin in der 50er und 60er Jahren aufgewachsen.

    Wenn ich von meinem Vater geschlagen wurde, dann war es keine Züchtigung sondern ein Vermöbeln, dass ich bis heute noch nicht vergessen habe. Ich bin froh, dass sich meine Mutter, die finanziell unabhängig war, von meinem Vater getrennt hat.

    Meine Mutter hat mich nur im Rahmen der Erziehung, und nicht weil sie überfordert war, mit dem Rohrstock gezüchtigt. Dies habe ich respektiert und auch akzeptiert.

    Ich kann mich an keinem einzigen Fall erinnern, dass ich zu unrecht oder zu hart bestraft wurde.

    Mein weiterer Lebensweg hat die richtige Erziehung bestätigt.

    Bis zu ihrem Tode hatte ich zu meiner Mutter einen herzlichen Kontakt, und ich habe mich öfters bei Ihr bedankt, auch die Züchtigung als Erziehungsmittel eingesetzt zu haben.

    Auch meine drei Kinder wurden von uns Eltern im Sinne der Erziehung gezüchtigt. Auch aus ihnen ist was geworden und wir haben sehr guten Kontakt miteinander.

    Das wollte ich nur mal gesagt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s