Sehr geehrter Herr Richter Prexl,

Helez lieblings Kuh freut sich auch, dass er endlich wieder zu Hause ist!

Helez Lieblingskuh freut sich auch, dass er endlich wieder zu Hause ist!

ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie auf mich hörten, und dass Sie beschlossen haben, dass ich wieder zu Hause sein darf. Jetzt bin ich zu Hause und muss mich erst von den schlimmen Zeiten im Kinderheim erholen.

Ich wünsche mir aber noch, dass mein zweiter Wunsch erfüllt wird.*
Ich vermisse alle anderen Kinder und hoffe, dass sie bald wieder zu ihren Eltern kommen können.

Es ging allen Kindern so gut hier. Bitte hören Sie auch auf die kleinen Kinder und nicht auf die Lügen.

Neffe und Nichte vom Helez

Neffe und Nichte von Helez

Ich weiß, dass die kleinen Kinder auch nach Hause wollen. Ich habe auch einen Neffen und eine Nichte. Sie sind 5 und 3 Jahre alt und können noch keine Briefe schreiben, aber ich weiß, dass sie leiden und wieder zu ihren Eltern wollen. Ich habe sie fast schon seit 6 Monaten nicht mehr gesehen. Ich finde es so unmenschlich, Kinder ohne Grund gewaltsam von ihren Eltern zu trennen.

Ich kam mir vor wie ein Schwerverbrecher, der gerade eine Bank ausraubte. Deshalb möchte ich auch Schmerzensgeld für den psychischen Schaden der mir angetan wurde.*

Die kleinen Kinder waren noch viel mehr traumatisiert, als Verbrecher behandelt zu werden.

Bitte hören Sie darauf, was die kleinen Kinder wollen.

Familienfoto

Helez ist so dankbar, dass er wieder mit seiner Familie ist. Endlich ist die Familie wieder zusammen!

Mit freundlichen Grüßen,
Helez Schüle

Schüle 2014-01-31 OLG Brief Helez