Chemdah Brief an Eltern1

Chemdah Brief an Eltern2

Für meine liebsten Eltern für ewig und immer

Als ich die Lieder und die Briefe gekriegt habe und sie gelesen, und die Lieder angehört habe musste ich weinen weil ich weiß dass ihr euch soo, soo viel Mühe gegeben habt. Wenn ich immer an euch denke dann schmerzt auch mein Herz. Haben Shachar, Shemayah und Yadel auch die Lieder gekriegt?
Ich habe aus den Fotos mit den Tieren von uns ein kleines Buch gemacht. Dieses Mobile habe ich für euch gemacht weil ich euch sooo, sooo arg liebe und schätze euch von meinem ganzen Herzen.

Jeden Morgen wenn ich zur Schule gehe, da sehen wir manchmal 2 Pferde – ein schwarzes und ein braunes – aber reiten gehe ich nicht. Ich habe in der Schule schon ein paar Freunde gemacht. Eine heißt Hanna und Milena. Manchmal bin ich unfreundlich zur Saskia. Aber als ich euer Brief gelesen habe dass ich Freunde machen soll, habe ich mir bei ihr entschuldigt und gesagt dass ich eine Freundin sein will, weil ich euer Herz annehmen will, egal was es mir kostet. Ich will euer Willen tun und nicht mein eigenen Willen.

Ich bin eure Tochter und Blume für ewig und immer. Ich hoffe dass wir bald Kontakt haben. Ich werde nicht aufgeben zu beten. Ich halte für euch durch.

Eure Blume Chemdah