Schlagwörter

, , ,

Chayah Ben Yadah (hebräisch für: “Leben durch öffentliches Bekenntnis”) berichtet über seine Erfahrungen seit dem 5. September, als er gegen seinen Willen vom Jugendamt von seinen Eltern weggenommen wurde.
Screenshot from 2013-12-16 22:24:23 - 1

Sarah, Sandra, Ossi, Aaron, Flo und Tim leben im Förderungswerk „St. Nikolaus“ in Dürrlauingen und möchten öffentlich Stellung nehmen zu den Ereignissen am 9. Dezember und ihren persönlichen Erfahrungen mit den Jugendlichen Chayah und Addar.
Screenshot from 2013-12-16 22:33:22